Ich hatte einige Zeit rote Mangrovenkrabben hier eine kleine Beckenbauanleitung für ein 60*30*30 Becken mit maximal 1 Männchen und 2 Weibchen

 

Das Becken war vorher mit einem HMF ausgestatten den ich erhalten wollte, es hatte einen notdürftigen Landteil mit einer Wurzel.

Nach der Planung machte ich mich dann ans Werkeln

Wobei ich manches mal etwas überlegen musste z.B. als die Etagen nicht halten wollten :D

Den HMF wollte ich hinter einer art Steinwand verstecken.

Die Rückwand ist aus einer Xaxim Platte.

 

Nachdem das Kleben überstanden war kamen die Pflanzen und der Torf.

 

Einige Bilder nach der Bepflanzung.

Ich habe die Pumpe als kleinen Wasserzulauf angebaut wobei man darauf achten muss das die Krabben nicht in den HMF kommen, dazu dient ein Filterschwam auf dem HMF.

 

Mit im Becken sind meine Red Fire aus dem Außenteich über den Winter untergebracht die Krabben scheinen wenig Interesse an den Garnelen zu haben.Zu meiner Krabbendame sind noch zwei weitere Tiere zugezogen.

 

 Momentan sieht es so aus ich habe einen kleinen Wasserfall aus Lavasteinen gebaut.

 

Meine Krabbendame


 


Werbung